Rundreise durch die baltischen Staaten

Gepostet am J. Aug 2012

Rundreise durch die baltischen Staaten

Unsere langersehnte Reise begann mit dem Flug vom Flughafen Frankfurt nach Vilnius, der Hauptstadt von Litauen. Für diese Rundreise durch die baltischen Länder, einer Tour entlang der Ostsee bis hin nach Tallin, dafür haben wir lange gespart und gut geplant. Angekommen am Airport in Vilnius, übernahmen wir den vorher von uns gebuchten Mietwagen und fuhren auf direktem Weg in die litauische Hauptstadt, die nur 7 Kilometer vom Flughafen entfernt liegt.

Nach einer angenehmen Übernachtung in einem kleinen, noch im Barockstil erbauten Hotel, besichtigten wir am nächsten Tag diese beeindruckende Stadt. Wir bestaunten die Kathedrale, die Peter-Paul-Kirche, die Kapelle der Morgenröte mit ihrer Madonna.

Von Vilnius ging es dann am nächsten Tag über Jonova, Kaunas. Taurage bis nach Rusne quer durchs Land bis ans Kurische Haff, und von dort in die Stadt Klaipeda. Ganz verzückt waren wir von der Landschaft der Kurischen Nehrung, welche das Haff von der Ostsee trennt. Die Dünen, die Strände und die vielen Kiefernwälder hinterließen bei uns einen gewaltigen Eindruck von der Schönheit der Natur.

Weiter führte uns unsere Rundreise entlang der Ostseeküste nach Lettland, mit Aufenthalt in Liepaja und am nächsten Tag weiter nach Ventspils, deren Anziehungspunkt eine toll restauriert Altstadt und das 1290 erbaute Schloss des Livländischen Ordens darstellt. Für den ersten Teil unserer Reise hatten wir noch Riga, die Hauptstadt Lettlands auf unseren Plan, wo wir uns für ein paar Tage Ruhe gönnen wollten. Auch unser Auto hatte sich eine Ruhepause verdient, und so buchten wir eine Stadtrundfahrt durch die größte Stadt des Baltikums, um ganz konzentriert die vielen Sehenswürdigkeiten kennen zu lernen. Faszinierend wirkten auf uns die vielen kleinen Jugendstilstraßen, wie selbstverständlich auch der Dom sowie die Johanneskirche. Die Hauptstadt von Lettland ist eine sehr jugendliche Stadt und in der Metropole ist am Tag wie in der Nacht mächtig was los.

Von Riga aus führte uns unsere Rundreise nun quer durchs lettische Land nach Valga und von dort zurück an die Ostsee nach Haapsalu. Hier ist die Legende von der Weißen Dame sehr lebendig und lockt jährlich viele Besucher zu dem Festival Valge daami aeg.

Nur noch wenige Tage verblieben uns, und so erreichten wir Tallin, die Hauptstadt von Estland, die direkt am Finnischen Meerbusen liegt. Auch hier besichtigten wir auf einer Stadtrundfahrt diese einmalige Stadt. Am Flughafen Tallin-Lennart Mari, gaben wir unseren treuen Weggefährten ( Mietwagen) wieder ab und bestiegen mit vielen hundert neuen Eindrücken unseren Flieger nach Frankfurt.

Bild: Rainer Sturm  / pixelio.de