Lettland

Lettland

Lettland ist von den baltischen Staat geographisch in der Mitte gelegen zwischen Litauen und Estland. Neben der Ostsee grenzt es noch an Weißrussland und Russland an

Wenn Sie sich entscheiden den Urlaub in Lettland zu verbringen, dann können Sie sich auf erholsame Tage inmitten von faszinierenden Landschaften, die durch einsame Strandabschnitte, felsige Steilküsten, wilde Flüsse und zahlreiche Seen geprägt sind, modernen Städten und verschlafenen Ortschaften, freuen.
Lettland Hauptstadt

Lettland liegt zwischen Litauen und Estland und bildet das Zentrum des Baltikums. Zu den bekanntesten Städten zählt die bekannte Hansestadt Riga, die Hauptstadt Lettlands. Besonders die Altstadt Rigas ist sehr sehenswert und Sie können in dieser architektonisch interessante Gebäude im Jugendstil besichtigen. Diese gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und bildet einen interessanten Gegensatz zu der modernen Metropole. In der Hauptstadt Riga erwarten Sie aber auch bemerkenswerte Burgen und Kirchen aus der Zeit des Mittelalters, traditionelle Holzhäuser, die bereits im 19. Jahrhundert erbaut wurden und prachtvolle Villen aus der Zeit des Jugendstils.
Deutschland Lettland

Sie können Lettland von Deutschland aus am schnellsten mit dem Flugzeug erreichen. Direktflüge starten von Berlin und Frankfurt am Main aus. Wenn Sie mit dem eigenen Auto nach Lettland reisen möchten, dann wird generell die Fahrt über Polen empfohlen. Dadurch, da Lettland EU Mitglied ist und Sie nur durch Mitgliedsländer der EU reisen, ersparen Sie sich das Beachten der gültigen Visa-Bestimmungen in Weißrussland. An den Grenzen zu Polen und zu Litauen finden nur noch spontane Grenzkontrollen statt, so dass Ihre Anreise eigentlich reibungslos erfolgen kann. Von Deutschland aus existiert noch keine direkte Bahnverbindung bis nach Lettland, so dass ein Umsteigen in Warschau und in Vilnius notwendig wird. Dennoch wird es empfohlen, auch bei der Anreise mit der Bahn darauf zu achten, dass die Fahrt nur durch die EU-Mitgliedsländer verläuft.
Währung Lettland

Die gültige Währung in Lettland nennt sich „Lats“ und „Santim“. Dabei entsprechen 100 Santim einem Lats, wie Sie das auch vom Euro gewohnt sind. Der Wechselkurs entspricht etwa ein Euro = 0,703 Lats. In allen größeren Hotels, Supermärkten, Restaurants und Geschäften können Sie auch mit Kreditkarte bezahlen. Bargeld bekommen Sie auch in Lettland an Bankautomaten, wobei einige Banken auch die Benutzung der EC-Karte akzeptieren. Reiseschecks sind generell auch in Lettland gültig.

Bild: Dieter Schütz  / pixelio.de